Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

05. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Einwohnerversammlung
Die Einwohnerversammlung am vergangenen Freitag war von über 200 interessierten Bürger/Innen gut besucht. Auch einige Neubürger nutzten diesen Abend, um sich über ihre neue Wohnsitzgemeinde zu informieren. Sehr gefreut hat mich auch der Besuch zukünftiger Bauherren unseres Baugebietes Großer Sandkamp, die sogar aus Hamburg gekommen sind. Für sportliche Leistung und ihr Engagement wurden Julia Schwarzenberg (BBS), Marcus Möller (ESV), die Mannschaft Alte Herren Fußball Ü32 (BSSV) und Dieter Thiel (ESV) ausgezeichnet. Bürger des Jahres 2017 wurde Jan Martens. Die Veranstaltung wurde musikalisch durch die Oldie-Band „The Fam Four“ begleitet. Die Darstellung an den Stellwänden war für alle Besucher wieder eine gute Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und anschließend nach der Veranstaltung darüber zu diskutieren. Unter www.buechen.de ist mein Bericht einsehbar.

„Mit schönen Grüßen aus Büchen“: Historische Postkarten von Gastwirtschaften im Themencafe´ der Priesterkate
Das Themencafe` in der Priesterkate ist im Februar an den Sonntagen 4.2. und 11.2. in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Frau Karin Borchers serviert wieder leckere hausgemachte Torten. Nach den beiden ersten erfolgreichen Präsentationen von historischen Ansichtskarten aus den Gemeinden des Amtes Büchen zeigt Michael Kraus zum Teil seltene Postkarten von Gastwirtschaften aus der Region Büchen. Soweit die  Gebäude noch existieren, stellt er aktuelle Fotos  in der Präsentation gegenüber.

Öffentliche Sitzungen
Am 5.2. um 18:30 Uhr tagt der Hauptausschuss der Gemeinde Büchen im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Die Tagesordnung finden Sie unter www.amt-buechen.eu und hier im Büchener Anzeiger.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben