Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

05. KW 2019

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Einwohnerversammlung
Die Einwohnerversammlung am vergangenen Freitag war von knapp 300 interessierten Bürger/Innen gut besucht. Auch einige Neubürger und zukünftige Bauherren unseres Baugebietes Großer Sandkamp nutzten diesen Abend, um sich über ihre neue Wohnsitz-gemeinde zu informieren. Für sportliche Leistungen und ihr Engagement wurden Laura Nickel (ESV), die E-Jugend-Fußballmannschaft  (BSSV), Sigrid Albrecht (ESV) und Detlef Tolle (BSSV) ausgezeichnet. Bürger des Jahres 2018 wurde Monika Tofelde. Die Veranstaltung wurde musikalisch durch die Oldie-Band „Jessen und Melzer“ begleitet. Die Darstellung an den Stellwänden war für alle Besucher wieder eine gute Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und anschließend nach der Veranstaltung darüber zu diskutieren. Unter www.buechen.de ist mein Bericht einsehbar.

Priesterkate: Themencafé „Schritte zum Naturgarten – Leben wieder leben lassen“
Die Gemeinde Büchen zeigt im Februar und März in der Priesterkate die Wanderausstellung von Kalle Niehus „Schritte zum Naturgarten – Leben wieder leben lassen“. „Die farbenprächtige Ausstellung will Zusammenhänge deutlich machen, Handlungsalternativen aufzeigen und für die faszinierenden Schätze des Lebens begeistern“, beschreibt Kalle Niehus sein Anliegen. Das Themencafé in der Priesterkate ist an den Sonntagen 3. und 10.2. jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Denkmalliste des Landes Schleswig-Holstein – Eintragung von Kulturdenkmalen
Seit Inkrafttreten des neuen Denkmalschutzgesetzes 2015 werden in Schleswig-Holstein Kulturdenkmale von besonderem Wert bereits unter Schutz gestellt und in die Denkmalliste aufgenommen, wenn die gesetzlich vorgegebenen Wertkriterien erfüllt sind (ipsa lege-Prinzip).  Die Eigentümer der Denkmale  werden darüber schriftlich benachrichtigt. Den aktuellen Stand der bereits in den einzelnen Gemeinden in  die Denkmalliste eingetragenen Kulturdenkmale, das zurzeit gültige Denkmalschutzgesetz und weitere Informationen zum Denkmalschutz finden Sie auf der Homepage des Landesamtes für Denkmalpflege unter www.denkmal.schleswig-holstein.de.


 

Ihr
Uwe Möller
Bürgermeister

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben