Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

15. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Klaus Porath - "THE PIANO MAN"
Ein musikalisches Kraftwerk rollt durch die Lande – der Sänger Klaus Porath und sein "Flügel" kommen am 17.4. um 19.30 Uhr in die Priesterkate. Von „Morning has broken“ bis „Aber bitte mit Sahne“ ist alles dabei. Eintrittskarten (15 €) gibt es in der Priesterkate und im Bürgerhaus.

Aktueller Stand der Baumaßnahme Rettungswache
Zurzeit wird der Innenausbau (Trockenbau, Sanitär- / Heizung- sowie Elektroarbeiten) ausgeführt. Die Wände wurden verputzt und nun wird der Estrich verlegt. Wenn dieser verlegt ist und die Fliesen an der Wand sind, werden die Garagentore montiert. Zurzeit laufen die Detailplanungen für die Außenanlagen. Noch in diesem Monat wird das Gerüst zurück gebaut.

Stand der Baumaßnahme Mobilitätsdrehscheibe
Die Bauarbeiten auf der Bahnhofseite Ladestraße/Bahnhofstraße haben nach der langen Frostperiode wieder begonnen und verlaufen zügig. Im Bereich des Tunnelzugangs und späteren Vorplatzes sind bereits weitere Betonwände geschüttet worden. Oben auf der P+R-Anlage sind große Abschnitte der Pflasterung im ersten Bauabschnitt bereits fertig gestellt. Eine neue Behelfs-Treppe für den Zugang im vorderen Bereich wurde errichtet und wird nach Einbau der Beleuchtung demnächst freigegeben.

Bürgermeister-Radtour
Wie bereits angekündigt findet am 21.4. die die traditionelle Bürgermeister-Radtour statt. Wir treffen uns – anders als gewohnt – um 13:30 Uhr am Waldfriedhof in Pötrau. Unter dem Motto “Büchen bewegt“, möchte ich Ihnen wieder interessante Veränderungen im Ort vorstellen. Ich freue mich auf Sie!

Öffentliche Sitzungen
Am 16.4. um 19 Uhr tagt der Bau, - Wege- und Umweltausschuss der Gemeinde Büchen sowie am 19.4. um 19 Uhr der Schulverband Büchen im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Die Tagesordnungen finden Sie unter www.amt-buechen.eu und hier im Büchener Anzeiger.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben