Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

16. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

25 Jahre Büchener Anzeiger
Die Gemeinde Büchen gratuliert herzlich zum 25-jährigen Jubiläum! Wir sagen Danke für 25 Jahre gute Zusammenarbeit und wünschen für die zukünftige Entwicklung alles Gute!

Verkehrstechnische Untersuchung
Durch ein Hamburger Büro wird am 19. und 20.04. der Kreuzungsbereich L200/L205 „Zwischen den Brücken“ verkehrstechnisch untersucht. Hintergrund dieser Untersuchung ist es, auf Dauer eine Lösung zu schaffen, den Verkehrsablauf in den Spitzenzeiten zu verbessern. Es wird dafür unter anderem eine Verkehrszählung vorgenommen. Über die Auswertung dieser Untersuchung wird anschließend in einer der nächsten Bau, - Wege- und Umweltausschüsse berichtet.

Bürgermeister-Radtour
An diesem Samstag findet die traditionelle Bürgermeister-Radtour statt. Wir treffen uns – anders als gewohnt – um 13:30 Uhr am Waldfriedhof in Pötrau. Ich freue mich auf Sie!

Baumaßnahme Holstenstraße
Ab dem 23.04. beginnen die Bauarbeiten am Regenwasserkanal in der Holstenstraße. Der Kanal liegt im Gehweg und ist aktuell in einem sehr schlechten Zustand und wird deshalb erneuert. Die Firma LKT wird voraussichtlich mit den Arbeiten in der Straße Am Bahndamm beginnen. Die Zufahrt zur Baustelle An den Eichgräben wird ab dem 23.04. über die Straßen Zwischen den Brücken und Am Bahndamm erfolgen.

Öffentliche Sitzungen
Am 24.04. um 19:00 Uhr tagt die Gemeindevertretung Büchen im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Die Tagesordnung finden Sie unter www.amt-buechen.eu und hier im Büchener Anzeiger.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben