Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

47. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Traditioneller Verkaufstag „Büchen am Abend“
Am Freitag, den 30.11. in der Zeit von 17 bis 21 Uhr laden wieder Büchener Gewerbebe-treibende zur Aktion „Büchen am Abend“ ein. Achten Sie hier bitte auf besonderen Veröffentlichungen im Büchener Anzeiger und genießen Sie gemeinsam mit Freunden und Verwandten den Beginn der Vorweihnachtszeit.

Neues Gemeinde- und Sozialmobil
Die Gemeinde Büchen möchte einen neuen, über Werbung finanzierten Gemeindebus anschaffen. Das neue Fahrzeug wird der Gemeinde Büchen durch die Firma Mobil Sport- und Öffentlichkeitsarbeit GmbH wieder kostenlos zur Verfügung gestellt. Herr Heinz J.  Massmann von der Fortuna Medien Gruppe führt im Auftrag der Gemeinde Büchen die Werbe-Akquise für das neue Fahrzeug durch. Herr Massmann kann sich bei den Gewerbebetrieben mit dem Original des Empfehlungsschreibens der Gemeinde Büchen legitimieren. Das neue Fahrzeug soll den jetzigen, derzeit u.a. vom Jugendzentrum genutzten Bus ablösen.

Fertigstellung von zusätzlichem Parkraum im Grünen Weg
Im Rahmen des Umbaus von zwei Einleitstellen für Regenwasser im Grünen Weg sind im Bereich Bürgerstraße bis Lindenweg insgesamt drei unterschiedlich große Parkflächen zum Längsparken fertig gestellt worden. Somit stehen Ihnen weitere Parkmöglichkeiten zur Verfügung. An beiden Einleitstellen wurden Sandfangschächte gebaut, die verhindern sollen, dass der Sand, der sich in der Kanalisation sammelt, in die Steinau gespült wird und dort zu Verlandungen führt. Weiterhin sind diese Sandfangschächte mit einer Ölrückhaltung ausgestattet, so dass bei einem Ölverlust das Öl im Schacht zurückgehalten wird.

Öffentliche Sitzungen
Am 28.11. um 19 Uhr tagt der Schulverband Büchen in der Priesterkate, Gudower Straße 1 in Büchen-Dorf. Die Tagesordnung finden Sie unter www.amt-buechen.eu.

 

Ihr
Uwe Möller
Bürgermeister

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben