Aktuelles

Bericht des 1. stellv. Bürgermeisters

27. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

STADTRADELN 2018 im Amt Büchen
Mit 235 Radlerinnen und Radlern und 48.233 km hat das Amt Büchen auch 2018 wieder ein anhaltend schönes Ergebnis für den Klimaschutz und die nachhaltige Mobilität im Amt Büchen erzielt. Das Engagement für den Radverkehr und den Klimaschutz ist im Amt Büchen nun bereits seit fünf Jahren anhaltend groß. Das Amt gehört damit zu den Pionieren in Schleswig-Holstein mit anhaltend tollen Ergebnissen. 2018 legten die Radlerinnen und Radler in den drei Wochen STADTRADELN 48.233 km für ein gutes Klima zurück, das entspricht der 1,2 fachen Länge des Äquators. Damit wurde erstmals in diesem Jahr die Äquator-Marke locker geknackt. 22 Teams mit insgesamt 235 Radlerinnen und Radlern, darunter 28 Kommunalparlamentarier nahmen im Aktionszeitraum vom 26. Mai bis zum 15. Juni an diesem bundesweiten Wettbewerb teil. Im Vergleich zur Autofahrt hat das Amt Büchen so gemeinsam 6.849 kg Kohlendioxid eingespart.

Schuljahr:
Das Schuljahr 2017/18 neigt sich dem Ende zu. In der nächsten Zeit finden überall die Abschlussfeiern statt. In Büchen fand diese bereits am 29. Juni statt. Ich wünsche allen Schulabgängern alles Gute und viel Erfolg für den neuen Lebensabschnitt. Vor allem aber freue ich mich über den bereits 2.erfolgreichen Abiturjahrgang an unserer Gemeinschafts-schule hier in Büchen.

Sommerferien
Ab dem 9.7. beginnen die Sommerferien auch in Schleswig Holstein. Die Schüler der Abgangsklassen haben die Schule schon vor ca. zwei Wochen verlassen. Alle anderen Schüler erhalten am kommenden Freitag ihre Zeugnisse. Mit dem Abschluss des Schuljahres liegen 6 Wochen Ferien vor allen Schülern, Eltern und Lehrkräften. Ich wünsche allen eine schöne und erholsame Ferienzeit. 
 

 

Thomas Gladbach
1. stellv. Bürgermeister

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben