Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

28. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Grundstücke „Großer Sandkamp“
Mit der Einzelvergabe vom 2.7. sind nun aktuell 41 Grundstücke für die Bebauung mit Einfamilienhäusern reserviert. 30 Grundstücke sind bereits an zukünftige Bauherrn verkauft. 15 Grundstücke sind noch verfügbar, auf die sich Interessenten bewerben können. Der aktuelle Lageplan mit den noch verfügbaren Grundstücken, Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.buechen.de/wohnen/wohnraum/bauland/.

Sperrung S-Bahn – Regionalexpress Büchen – Hamburg fährt weiterhin
Wegen Gleisbauarbeiten wird die S-Bahn-Strecke zwischen Hamburg-Bergedorf und Berliner Tor vom 7.7. bis einschließlich 28.7 gesperrt. Betroffen sind die Linien S 2 und S 21. Am 29.7. ist für einen Tag die Strecke zwischen Aumühle und Berliner Tor komplett gesperrt. Betroffen ist an diesem Tag die S 21. Für die S-Bahnkunden wird in den drei Wochen ein Bus-Ersatzverkehr eingerichtet. Der Regionalexpress von Büchen über Bergedorf bis zum Hauptbahnhof fährt jedoch weiterhin. Der Regionalexpress nutzt andere Gleise und hält immer in Schwarzenbek und teilweise auch in Friedrichsruh.

Bewerbungsverfahren Wohnanlage „An den Eichgräben“
Das Bewerbungsverfahren zur Vergabe der Wohnungen hat begonnen und läuft bis zum 13.7. Alle bis dahin eingegangenen Bewerbungen werden in die Vergabe aufgenommen. Die Häuser Nr. 8 und 10 werden im Herbst bezugsfertig. Das Haus Nr. 12 wird voraussichtlich Anfang 2019 bezugsfertig. Der Mietpreis pro m² beträgt zurzeit 5,20 € zzgl. Nebenkosten. Die Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse und werden ohne Kücheneinrichtung vermietet. Alle Häuser sind mit einem Fahrstuhl ausgestattet. Voraussetzung für den Bezug der Wohnungen ist ein Wohnberechtigungsschein. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.buechen.de/wohnen/wohnraum/sozialer-wohnungsbau/.

 

 

Uwe Möller
Bürgermeister

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben