Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

43. KW 2017

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Gewerbeschau
Die 10. Gewerbeschau im Büchener Schulzentrum war eine gelungene Veranstaltung unserer Büchener Wirtschaftlichen Vereinigung. Auf ca. 115 Ständen boten die Aussteller den Besuchern ein umfangreiches Spektrum zu Dienstleistungen und Angeboten aus ihren Bereichen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gewerbeschau um sich umfassend über die Leistungsfähigkeit der Betriebe in unserer Region zu informieren. Im Namen der Gemeinde Büchen bedanke ich mich herzlich bei dem Messeorganisator, Herrn Jan Martens, der Büchener Wirtschaftlichen Vereinigung und bei allen anderen Beteiligten für ihr Engagement.

Resumee „Tag der offenen Tür im Wasserwerk“
Am 14. Oktober nutzten zahlreiche interessierte Besucher die Möglichkeit sich über die durchgeführten Sanierungsabschnitte der vergangenen Jahre im Wasserwerk zu informieren. Das Team des Wasserwerks hatte die einzelnen Sanierungsabschnitte an Stellwänden dargestellt und bei den Führungen den Weg des Grundwassers durch das Wasserwerk bis in die Haushalte erläutert.

Deckenerneuerung Kreisstraße 73 Büchen – Müssen
Ab dem 24. Oktober wird zwischen dem Abschnitt Möllner Straße und Höhe Auf der Geest die Deckschicht aufgetragen. Die noch ausstehenden Asphaltierungsarbeiten in den Einmündungsbereichen und des Radweges erfolgen abhängig von der Wetterlage bis Mitte November. Dies geschieht unter halbseitiger Sperrung der Straße. Daher ist leider mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Öffentliche Sitzungen
Am 01.11. um 19:00 Uhr tagt die Gemeindevertretung Büchen sowie am 02.11. um 19:00 Uhr der Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Die Tagesordnungen finden Sie unter www.amt-buechen.de und im Büchener Anzeiger.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben