Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

52. KW 2018

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn

Parkentgeltpflicht am Bahnhof Büchen
Auf den Parkplätzen der Park+Ride-Anlagen am Bahnhof gilt nun Entgeltpflicht für das Parken. Dauerparkkarten (12 Monate) sind im Bürgerservice erhältlich. Die hierfür nötigen Formulare sind auf der Internetseite www.buechen.de eingestellt. Stunden- und Tagestickets sowie 5-Tages- und Monats-Parkscheine sind an den Parkscheinautomaten oder demnächst auch über Handyparken (Easypark) erhältlich. Drei Parkscheinautomaten sind auf den Park+Ride-Anlagen am Bahnhof aufgestellt. Die Benutzungs- und Entgeltordnung ist in den Schaukästen am Bahnhof ausgehängt und auf www.buechen.de veröffentlicht. Es gibt eine Übergangszeit bis Mitte Januar 2019. Easypark richtet bis zu diesem Zeitpunkt in der App die Zone „Bahnhof Büchen“ ein.

Straßenbeleuchtung
Unsere Straßenbeleuchtung ist in der Zeit des Jahreswechsels, auch in den noch nicht modernisierten Bereichen, durchgehend über Nacht eingeschaltet. Diese besondere Re-gelung hat sich bewährt und sollte Ihnen ein Stück mehr Sicherheit in der Zeit zwischen den Jahren geben.

Umgang mit Feuerwerkskörper
Bitte beachten Sie, dass der Einsatz bzw. das Abfeuern der Feuerwerkskörpern nur in der Zeit zwischen dem 31. Dezember um 0:00 Uhr und dem 1. Januar um 24:00 Uhr erlaubt ist. Detaillierte Hinweise für den Umgang mit Feuerwerkskörpern finden Sie unter www.amt-buechen.eu. (unter Verwaltung und Politik / Amtliche Bekanntmachungen).

Jahreswechsel
Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.



Ihr
Uwe Möller
Bürgermeister

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben