Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

39. KW 2022

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, liebe Nachbarn,

Obstbäume der Gemeinde: Obst Pflücken erlaubt
Auf vielen Flächen der Gemeinde Büchen und an Wegesrändern wie im Schul-, Frachtweg oder im Blasebusch stehen allerhand Obstbäume, die reichlich Obst tragen, darunter auch Äpfel und Birnen. Zudem pflanzt die Gemeinde Büchen im Rahmen des Projektes „Büchen macht grün“ alte Obstbaumarten nach. Das erste Obst ist jetzt reif und das Pflücken dieses Obstes für private Zwecke ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns über jeden Pflücker, bzw. Pflückerin. Guten Appetit!

Priesterkate: „Pariser Flair“ - Eine musikalische Reise entlang der Seine

Das Duo „Pariser Flair“ spielt am Dienstag, den 4.10. um 19.30 Uhr in der Priesterkate in Büchen. Karten für 24 Euro gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21 und an der Abendkasse. Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.45 Uhr. Weitere Informationen finden Sie unter: www.buechen.de/kultur/priesterkate/veranstaltungen/.

Wandervollsperrung im Nüssauer Weg dauert noch an
Die Baumaßnahmen an den Straßen und der Entwässerung im Nüssauer Weg dauern noch an und die Wandervollsperrung bleibt weiterhin bestehen. Bitte beachten Sie die aktuelle Beschilderung in diesem Bereich. Eine Umleitung über die Straßen „Am Steinautal“ und „Ellernortskamp“ ist ausgeschildert. Voraussichtlich können die Baumaßnahmen zu Ende Oktober abgeschlossen werden, ein genauer Zeitpunkt kann jedoch noch nicht genannt werden.

Wasserverbrauch
Aufgrund der dauerhaft hohen sommerlichen Temperaturen und der langanhaltenden Trockenheit im Sommer, stieg in der Zeit der Wasserverbrauch. Die höchste Abnahme in 2022 fand am 20.07.2022 mit einer Abnahme von 3.157m³ statt. In 2021 war diese mit 3.271 m³ am 18.06.2021. Im vergleichbaren Zeitraum wurden im Jahr 2021 426.382 m² und in 2022 447.335m³ Wasser an die Kunden abgegeben. Auch trotz der hohen Wasserabgabe ist die Trinkwasserversorgung im Versorgungsbereich des Wasserwerk Büchen durchgehend gesichert gewesen.

Verlegung des Wertstoffsammelplatzes in den Frachtweg am Kreisverkehr
Im Zuge des Bebauungsgebietes B-Plan 58 in Pötrau, wurde ein neuer Wertstoffsammelplatz errichtet. Dieser neue Wertstoffsammelplatz befindet sich am Frachtweg und ist über die südliche Ausfahrt des Kreisverkehrs zu erreichen. Der neue Wertstoffsammelplatz besteht aus sechs sogenannten Unterflurcontainern. Dies bedeutet, dass die Container als solche nicht mehr sichtbar sind. Lediglich die Einwurfsäulen ragen aus der Erde. Der hier bislang vorhandene Wertstoffsammelplatz wird aufgelöst.

Ihr Bürgermeister
Uwe Möller


Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 6.500 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben
Instagram