Aktuelles

Bericht des Bürgermeisters

36. KW 2019

10. Festival des Vereins Steinaukultur 
Das Festival des Vereins Steinaukultur findet in diesem Jahr bereits zum 10. Mal statt. Am Samstag, den 7. September um 17.00 Uhr geht das Programm mit 5 Livebands  auf dem Bürgerplatz an den Start. Für Verpflegung in Form von Speisen und kühlen Getränken ist ebenfalls gesorgt. Mehr Infos zum Festival und zum Verein gibt es unter www.steinaukultur.de. Ich wünsche dem Verein ein gelungenes Fest mit reichlich Besu-chern bei gutem Wetter. 

Volksbegehren zum Schutz des Wassers 
In Schleswig-Holstein wird ein Volksbegehren zum Schutz des Wassers durchgeführt.  Den Initiatoren geht es um den Schutz der Gewässer und des Trinkwassers – besonders durch die Risiken der neueren Verfahren wie zur Gewinnung von Erdöl durch Fracking. Benötigt werden 80.000 Unterschriften im Zeitraum vom 02.09.2019 bis 02.03.2020. Unterschriften können im Bürgerservice des Amtes Büchen (Bürgerhaus) abgegeben werden. Der Vordruck kann auch aus dem Internet unter vi-wasser.de heruntergeladen, zweiseitig ausgedruckt, ausgefüllt und an die angegebene Adresse geschickt werden. Weitere Informationen gibt es unter: https://vi-wasser.de. Nehmen Sie Ihr Stimmrecht zum Schutz unseres Wassers wahr!!!

„Neue Sitzgelegenheit“ am Harten-Leina-Weg
Am neu angelegten Fitnesspfad Höhe der Straßen „Am Redder“/Bahndamm/Brunnenplatz wurde eine neue Bank durch die Gemeinde Büchen aufgestellt. Die Gemeinde reagierte damit auf Hinweise der Bürger, die sich hier eine Sitzgelegenheit wünschten. Während Bauhofleiter Günther Behnke noch letzte Restarbeiten erledigte, nahmen schon die ersten Platz und legten eine Pause ein.

Öffentliche Sitzungen
Am 09.09. um 19:00 Uhr tagt der Hauptausschuss der Gemeinde Büchen sowie am 10.09. um 18:30 Uhr der Ausschuss zur Kindertagesbetreuung des Amtes Büchen im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Die Tagesordnungen finden Sie unter www.amt-buechen.eu


Ihr Bürgermeister
Uwe Möller

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben