Aktuelles

Büchen - gut zu wissen

Lesen Sie an dieser Stelle Aktuelles...

Priesterkate: Frühling 1945 - als der Krieg nach Büchen kam: Vortrag am 15.11.2018

22.09.2018

Zu einem weiteren Vortrag von Lars Frank über den Zweiten Weltkrieg lädt die Gemeinde Büchen am Donnerstag, den 15. November 2018, um 19.30 Uhr in das Kulturzentrum Priesterkate ein. Achtung: Der ursprünglich für den 30. Oktober 2018 vorgesehene Termin muss aus terminlichen Gründen auf den 15. November verlegt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Anstelle des Eintritts wird um eine Spende für den Schulverein Büchen e.V. gebeten. Eintrittskarten gibt es ab dem 01. Oktober 2018 in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen-Dorf, Telefon 04155 6114, und in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Zimmer 121, Telefon 04155 8009-0.

Waldschwimmbad Büchen: Resümee einer erfolgreichen Saison

19.09.2018

Am 14. September endete die diesjährige Schwimmbadsaison. Eine sehr gute Saison liegt hinter uns, in der 93.355 Besucher den Weg in das Waldschwimmbad Büchen fanden. Wie bereits in den vergangenen Jahren waren auch in diesem Jahr die Schwimmkurse wieder sehr gut besucht. Von den 106 teilnehmenden Kindern konnten 95 die Schwimmprüfung für das Seepferdchen erfolgreich ablegen. Das Team des Waldschwimmbades bedankt sich bei allen Gästen für die tolle Zeit in diesem Jahr und würde sich freuen, Sie auch im kommenden Jahr wieder als Gast begrüßen zu dürfen.

Büchen: Vollsperrung der Pötrauer Straße ab Ortsausgang Büchen in Fahrtrichtung Schulendorf vom 26.09.bis 02.10.2018

19.09.2018

Die Gemeinde Büchen teilt mit, dass die Pötrauer Straße (L 205) ab Ortsausgang Büchen in Fahrtrichtung Schulendorf wegen Asphaltierungsarbeiten im Bereich des neuen Kreisels von Mittwoch, dem 26.09., von 08:00 Uhr bis Dienstag, den 02.10.2018 10:00 Uhr, voll gesperrt wird. Im Anschluss an die Vollsperrung wird die derzeit bestehende halbseitige Sperrung weiter fortgeführt. Die halbseitige Sperrung wird voraussichtlich bis Ende der 45. Kalenderwoche bestehen bleiben. Die Vollsperrung erfolgt bis Schulendorf, Ecke Mühlenweg. Die Umleitung erfolgt über Müssen. Die Gemeinde Büchen bittet die Verkehrsteilnehmer für die Einschränkungen um Verständnis.

Instandsetzung der L 205 Gudow-Büchen

13.09.2018

Vom 17.09. bis 25.09.2018 wird die Strecke die Landesstraße 205 im 1. Bauabschnitt von der Einmündung K 28 in Büchen-Dorf bis zur Anschlussstelle Gudow (BAB 24) voll gesperrt. Als Umleitung ist die K 28 über Langenlehsten ausgeschildert. Die Anschlussstelle Gudow der BAB 24 bleibt durchgehend aus Richtung Gudow befahrbar. Der Busverkehr kann am Montag, den 17.09.2018, noch bis um 9:00 Uhr die Strecke passieren.

Probebetrieb der Sirenenanlagen

11.09.2018

Der nächste Sirenenprobebetrieb wird zur Überprüfung der Sirenenanlagen im 25 km-Radius um die kerntechnischen Anlagen in Geesthacht am 27.9. (10:15 - 10:20 Uhr) durchführt. Dann werden die Sirenen für eine Minute einen auf- und abschwellenden Heulton verbreiten. Das Signal bedeutet: „Rundfunkgeräte einschalten – auf Durchsagen achten“. Für die Bürger/Innen sind für diese Überprüfung keine Verhaltensregeln verbunden. Informieren Sie bitte Ihre Kinder.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben