Aktuelles

Priesterkate: „Ein Einhorn namens Drops“

Eine freche Einhorn-Geschichte für Kinder ab 3 Jahren erwartet die kleinen und großen Besucher der Priesterkate in Büchen am Sonntag, den 26. September, um 15 00 Uhr.
Nichts wünscht sich Greta sehnlicher als ein Einhorn, himmelblau mit rosafarbener Mähne und einem langem Schweif. Alle sollen sie darum beneiden! Als ihr Wunsch endlich wahr wird, erlebt Greta eine echte Überraschung. Einhorn Drops ist alles andere als zauberhaft. Schafft es Drops mit seinen frechen Annäherungsversuchen, Gretas Herz zu erobern?
Die Wolfsburger Figurentheater-Compagnie präsentiert in ihrem neuen Stück eine besondere Geschichte über starke Wünsche, unterschiedliche Vorstellungen, das sich aufeinander Einlassen und den Beginn einer echten Freundschaft.
Aufgrund der Beschränkungen durch die Corona–Pandemie ist die zugelassene Besucherzahl reduziert. Karten für Erwachsene (€ 10,--) und Kinder (€ 8.— ) gibt es ab sofort und nur im Vorverkauf (keine Reservierungen!) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21. In der Priesterkate gibt es am 26.09. keine Karten.  
Einlass zur Veranstaltung ist ab 14.30 Uhr. Für den Besuch der Veranstaltung gelten aktuell die „3 G“-Regeln der Corona-Landesverordnung: Zutritt haben nachweislich vollständig geimpfte, genesene und getestete Personen (Antigentest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Kinder bis 7 Jahre benötigen keinen Test-Nachweis. Schülerinnen und Schüler ab 8 Jahren benötigen eine Bescheinigung der Schule, dass sie regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.       

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 6.300 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben