Aktuelles

Pressemitteilungen

Lesen Sie an dieser Stelle aktuelle Pressemitteilungen der Gemeinde Büchen.

Sanierung der K 73 zwischen Müssen und Büchen: Baumaßnahmen ab dem 16.10.2017

13.10.2016

Die Gemeinde Büchen informiert über die weiteren baulichen Maßnahmen im Rahmen der Deckenerneuerung der K 73 zwischen Müssen und Büchen ab Montag, den 16. Oktober 2017: Am 16.Oktober beginnt auf der Kreisstraße Müssen - Büchen der Asphalteinbau. Betroffen sind die Bauabschnitte Mitte Einmündung „Steinkrug“ bis Ortseingang Müssen und Mitte Einmündung „Am Hesterkamp“ bis Mitte Einmündung „Steinkrug“.

Lesen Sie mehr

Schulweg in Büchen wird zur Einbahnstraße

13.10.2017

Im Zuge der Verlängerung des Nüssauer Weges bis zur Pötrauer Straße wurde beschlossen, den Schulweg in Büchen zukünftig als Einbahnstraße auszuweisen. Diese Änderung tritt ab 18.10.2017 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt wird der Schulweg zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Lauenburger Straße zum Nüssauer Weg. Entsprechende Verkehrsschilder werden am 18.10. aufgestellt.

Tag der offenen Tür im Wasserwerk Büchen

12.10.2017

In den vergangenen Jahren wurde das Wasserwerk grundlegend saniert. Um Ihnen die Sanierungsmaßnahmen und das in diesem Jahr errichtete Betriebsgebäude zu präsentieren, lädt die Gemeinde Büchen alle Bürgerinnen und Bürger am 14.10.2017 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in unser Wasserwerk ein.

Neuer Internetauftritt für Büchen

05.10.2017

Zwei Wochen vor der Gewerbeschau geht die Gemeinde Büchen mit einem modernen Internetauftritt an den Start

Das neue, frischgrüne Logo der Gemeinde Büchen war der erste Schritt und zieht weitere Veränderungen nach sich: Der Internetauftritt wurde komplett neu gestaltet und geht am 5. Oktober 2017 live.

Lesen Sie mehr

Gewerbeschau in Büchen am 21. und 22. Oktober 2017 - Eintritt frei

02.10.2017

Am Sonnabend, den 21.10., und Sonntag, den 22.10.2017, findet im Schulzentrum Büchen die 10. Gewerbeschau der Büchener Wirtschaftsvereinigung statt.

Über 100 Aussteller aus Handwerk, Handel, aus vielen weiteren Dienstleistungsbereichen und die Vereine präsentieren die Vielfalt und das umfangreiche Spektrum ihrer Produkte, ihrer Angebote und Aktivitäten.

Lesen Sie mehr

Die Gemeinde Büchen wurde am 01. Oktober 80 Jahre alt

01.10.2017

Die Gemeinde Büchen in ihrer heutigen Gebietsstruktur ist am 01. Oktober 2017 80 Jahre alt geworden. Mit Wirkung vom 01.Oktober 1937 wurden die Gemeinden Pötrau, Nüssau und Büchen per Beschluss des Oberpräsidenten der Provinz Schleswig-Holstein zu einer Gemeinde mit dem Namen „Büchen“ zusammengeschlossen. Grundlage dieses Beschlusses war die „Deutsche Gemeindeordnung“ vom 30. Januar 1935. Der nationalsozialistische Staat strebte mit dieser Gebietsreform eine Verwaltungsvereinfachung an mit dem Ziel, künftig Kosten zu sparen, aber auch hauptamtliche Verwaltungskräfte einzustellen.

Lesen Sie mehr

Verkehrsbehinderungen auf Kreisstraßen

29.09.2017

Der Kreis Herzogtum Lauenburg beabsichtigt die Sanierung der Fahrbahndecke der Kreisstraße 73 zwischen der Einmündung in die L 200 (Möllner Straße) in Büchen und dem Ortseingang von Müssen. Dazu muss die Straße ab Mittwoch, 04.10.2017 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. 

Lesen Sie mehr

Ein neues Logo für Büchen

11.09.2017

Mit dem Motto „Büchen bewegt“ präsentiert die Gemeinde Büchen im Rahmen des Hauptausschusses am 11.9.2017 einen Vorschlag für ein neues Logo.

Lesen Sie mehr

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben