Aktuelles

In Büchen ist was los

Wer in Büchen über Langeweile klagt, hat selber Schuld. Der Veranstaltungskalender ist prall gefüllt mit kulturellen Events, Konzerten, Lesungen und Festivals. Schauen Sie rein und reservieren Sie schnell Ihren Platz für Ihre Lieblingsveranstaltung.

Sie haben Fragen?

Das Team des Kulturzentrums Priesterkate hilft Ihnen gern.

NABU:Herbstliche Wanderung auf dem Bröthener Frachtweg

Wann: 19.09.2021, 09.00 Uhr

Wo: Treffpunkt:am Parkplatz Sporthalle Büchen

Kontakt: Karl-Heinz Weber, Telefon 04158 651


Herbstliche Wanderung auf dem Bröthener Frachtweg Leitung: Michael Kraus, Büchen

3. Frühblüher-Pflanzaktion der Gemeinde Büchen

Wann: 25.09.2021, 10.00 bis 12.00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Büchen, Bürgerplatz

Kontakt: Gemeinde Büchen, Janina Daetz, Telefon 04155 8009-257


3. Frühblüher-Pflanzaktion im Rahmen von "Büchen macht grün" 

„Ein Einhorn namens Drops“: Eine freche Einhorn-Geschichte für Kinder ab 3 Jahren

Wann: 26.09.2021, 15.00 Uhr

Wo: Priesterkate, Gudower Straße 1, 21514 Büchen-Dorf

Kontakt: Gemeinde Büchen, Telefon 04155 8009-0


Aufführung der Wolfsburger Figurentheater Compagnie Nichts wünscht sich Greta sehnlicher als ein Einhorn, himmelblau mit rosafarbener Mähne und einem langem Schweif. Alle sollen sie darum beneiden! Als ihr Wunsch endlich wahr wird, erlebt Greta eine echte Überraschung. Einhorn Drops ist alles andere als zauberhaft. Schafft es Drops mit seinen frechen Annäherungsversuchen, Gretas Herz zu erobern? Die Wolfsburger Figurentheater-Compagnie präsentiert in ihrem neuen Stück eine besondere Geschichte über starke Wünsche, unterschiedliche Vorstellungen, das sich aufeinander Einlassen und den Beginn einer echten Freundschaft. Nach dem Bilderbuch von Amy Young „ Ein Einhorn für Greta“ Einlass ab 14.30 Uhr Eintritt Erwachsene € 10,--, Kinder € 8.—

NABU:Wo Till Eulenspiegel das Licht der Welt erblickte

Wann: 22.10. bis 24.10.2021

Wo: Naturpark Elm-Lappwald

Kontakt: Anmeldungen unter 04155/2370 bis zum 01. 06. 2021


Wochenend-Exkursion in den Naturpark Elm-Lappwald bei Helmstedt Leitung:Karl-Heinz Weber, Siebeneichen

Irish Folk-Konzert mit „Hot Asphalt“

Wann: 26.10.2021, 19.30 Uhr

Wo: Priesterkate, Gudower Straße 1, 21514 Büchen-Dorf

Kontakt: Gemeinde Büchen, Telefon 04155 8009-0


Feiern Sie mit! Die irische Partyband Hot Asphalt gibt sich die Ehre. Seit rund 20 Jahren ist das Motto der Band Programm: Party like the Irish! Mit authentischem Gesang und Entertainment sowie einer Fülle an Instrumenten verwandelt Hot Asphalt jede Veranstaltung in einen Irish Pub. Freuen Sie sich auf bekannte Hits wie „ Whiskey in the jar“, „Irish Rover“, „Dirty old town“ „Fields of Athenry” , “ Molly Malone” und “ Fiddler’s Green”! Eintritt € 20,--

NABU:Arbeitseinsatz auf dem Kamp

Wann: 06.11.2021, 09.00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Kirche Büchen - Dorf

Kontakt: Karl-Heinz Weber, Telefon 04158 651


Arbeitseinsatz auf dem Kamp

„Fluch und Segen der Bahn“: Büchen und die Eisenbahn 1846 bis heute

Wann: 09.11.2021, 19.30 Uhr

Wo: Priesterkate, Gudower Straße 1, 21514 Büchen-Dorf

Kontakt: Gemeinde Büchen, Telefon 04155 8009-0


Vortrag von Dr. Heinz Bohlmann

Vor 175 Jahren, am 18. Dezember 1846, ging die Eisenbahnlinie von Hamburg nach Berlin in Betrieb. Dieses Jubiläum ist der Anlass, auf die Geschichte und die Bedeutung des Bahnhofs Büchen und der Eisenbahn für die Gemeinde Büchen von 1846 bis heute zurückzublicken. Der Weg der Gemeinde Büchen in das Zeitalter der Industrialisierung begann ab Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Entwicklung zum Eisenbahn-Knotenpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg an den Strecken Hamburg-Berlin und Lübeck-Lauenburg-Lüneburg. Die Geschichte des Bahnhofs und der Gemeinde Büchen ist in Teilen eng verknüpft mit der deutschen Geschichte: von den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges im April 1945, der Teilung Deutschlands von 1945 bis 1989 bis zur Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR.

Der Historiker Dr. Heinz Bohlmann berichtet in seinem Vortrag darüber hinaus über die Geschichte der Lübeck-Büchener Eisenbahn und zeigt Highlights der Eisenbahn-Technik wie den Schienenzeppelin und den Fliegenden Hamburger. Weitere Themen sind die Entwicklung und Modernisierung des Bahnhofs Büchen bis 2013 und der weitere Ausbau zur modernen Mobilitätsdrehscheibe bis 2019. Eintritt € 6,--

NABU:Umweltfreundlich Saubermachen und Wäschewaschen

Wann: 17.11.2021, 19.30 Uhr

Wo: Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D

Kontakt: Karl-Heinz Weber, Telefon 04158 651


Vortrag von Dipl. Ökotrophologin Renate Frank, Roseburg. In Zusammenarbeit mit der FLA.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 6.300 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben