Aktuelles

In Büchen ist was los

Wer in Büchen über Langeweile klagt, hat selber Schuld. Der Veranstaltungskalender ist prall gefüllt mit kulturellen Events, Konzerten, Lesungen und Festivals. Schauen Sie rein und reservieren Sie schnell Ihren Platz für Ihre Lieblingsveranstaltung.

Sie haben Fragen?

Das Team des Kulturzentrums Priesterkate hilft Ihnen gern.

NABU Büchen - "Stunde der Vögel"

Wann: Freitag, 10.01.2020 bis Sonntag 12.01.2020

Wo: Büchen/Geesthacht/Mölln

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


NABU Büchen - "Stunde der Vögel"

ADFC-Abend

Wann: 15.01.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

Jahrshauptversammlung vhs Büchen-Gudow

Wann: 17.01.2020

Wo:

Kontakt: vhs Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551


Jahreshauptversammlung der vhs Büchen-Gudow

SPD Neujahrsempfang

Wann: 19.01.2020, 9:00 uhr bis 15:00 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Lars Schwieger, E-Mail: l.schwieger@spd-buechen.de


SPD Neujahrsempfang in der Priesterkate

NABU Büchen - Lichtbildervortrag

Wann: 22.01.2020

Wo: Treffpunkt: St. Johannis-Haus Siebeneichen, Kanalstraße 3, 19:30

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Ein T-Shirt = 10 Badewannen Wasser?

Lichtbildervortrag von Nicole Rönnspieß, Brot für die Welt, Hamburg.

Treffpunkt: St. Johannis-Haus, Siebeneichen, Kanalstraße 3, 19:30 Uhr.

In Zusammenarbeit mit der FLA und der Kirchengemeinde Siebeneichen.

 

 

vhs - Plattdüütscher Fröhschoppen

Wann: 26.01.2020, 11:15 Uhr

Wo: Ohlrogges Gasthof, Lauenburger Str. 28, Büchen

Kontakt: vhs Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551


"Allens wat tellt is leven"

Mit Peter Paulsen

Gebühr: 7,00 €

Dornah gift dat Suurfleesch mit Bratkartüffeln

„Traumberuf Förster“ - Ein Film über das Leben und Arbeiten im Wald

Wann: 30.01.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Über 32 Jahre hat Förster Wolfgang Kruckow das Revier Grünhof betreut. Aus diesem Anlass hat der Geesthachter Biologe und Filmemacher Dr. Roland Doerffer ehrenamtlich einen Film über das Leben und Arbeiten im Wald gedreht. Drei Jahre lang konnte er den Förster und seine Mitarbeiter bei ihren Arbeitseinsätzen mit der Kamera begleiten. Der Film zeigt die manchmal harte und gefährliche Arbeit der Forstwirte bei jedem Wetter, die einsamen Stunden der Waldmaschinenfahrer, aber auch die schönen Stunden beim Erleben der Natur, vor allem im Naturschutzgebiet Hohes Elbufer, das von der Försterei betreut wird. Er erzählt vom Pflanzen der Bäume und von der Fällung altehrwürdiger Baumriesen, von Buchen und Eichen, deren Lebensbeginn weit über 100 oder 200 Jahre zurückgeht. Wir sehen zu, wie die wertvollen Baumstämme versteigert werden, und wir lernen, wie ausgeklügelte Pläne sicherstellen, dass nicht mehr Holz entnommen wird als nachwachsen kann. Wichtiges Anliegen ist auch der Schutz des Waldbodens. Die schweren Waldmaschinen dürfen daher nur auf gekennzeichneten Gassen fahren. In besonders empfindlichen Gebieten werden auch Pferde zum Rücken der Baumstämme eingesetzt. Um die Natur des Waldes auch jungen Menschen nahe zu bringen, veranstaltet der Förster jedes Jahr Waldjugendspiele. Der Wald ist nicht nur Holzlieferant ,sondern ebenso wichtiger Lebensraum zum Erhalt der Artenvielfalt, zum Gewässerschutz, der Luftreinheit und für den Klimaschutz. Er dient damit auch der Gesundheit des Menschen.“ Apotheke Wald“ und „Waldbaden“ sind gängige Begriffe geworden.Jeder Waldspaziergänger spürt, wie erholsam es ist, die Ruhe und das Klima des Waldes zu genießen.

Anstelle eines Eintritts wird um eine Spende für die Arbeit des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) gebeten.

Schützenverein Jahreshauptversammlung

Wann: 07.02.2020, 19:30 Uhr

Wo: Schützenhaus Pötrau

Kontakt: Schützenverein Büchen


Schützenverein Jahreshauptsversammlung

„Herr Holm – Neben der Spur" - Dirk Bielefeldt mit seinem neuen Comedy-Programm

Wann: 11.02.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Seit 1991 Jahre steht Herr Holm nun schon auf der Bühne - mit annähernd 2.000 Aufführungen in acht verschiedenen Programmen: Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg. Mürrischer Blick, schlurfender Gang und Hornbrille sind ihm zum Markenzeichen geworden. Immer fest in seinem Glauben, dass nur Ruhe und Ordnung diese Welt vor Chaos und Willkür schützen können - und unermüdlich in seinem Bemühen , die Menschen unseres Landes zu mündigen und gesetzestreuen Bürgern zu machen. 25 Jahre – das ist eine lange Zeit. Hat er dabei vielleicht auch ein bisschen vergessen, an sich selbst zu denken? Man rauscht durchs Leben, den Blick nach vorn, rechts und links bleibt vieles auf der Strecke. Hätte man öfter mal innehalten, eine Ausfahrt, eine Nebenstrecke, einen Umweg nehmen, Unbekanntes ausprobieren sollen? Wird man älter, stellen sich diese Fragen zunehmend drängender. Wie wäre es ,mal neben der Spur zu sein? Und muss es denn immer nach oben gehen? Immer beschwerlich? Am Ziel, oben auf dem Gipfel, in eisiger Höhe ist es verdammt einsam. Der Absturz droht ,und der Fall ist tief. Warum wohl stehen da oben Kreuze? Von nun an geht’s bergab. Ist das nicht eher ein Versprechen? Herr Holm macht sich auf, das Gelände neben der Spur zu erkunden. Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg.

Eintritt € 30,--

Heimatbund - Jahreshauptversammlung

Wann: 14.02.2020

Wo: Priesterkate in Büchen-Dorf

Kontakt: Heimatbund, E-Mail: monikagrahlmann@freent.de


Heimatbund Jahreshauptversammlung

vhs - Plattdüütscher Fröhschoppen

Wann: 16.02.2020, 11:15 Uhr

Wo: Ohlrogges Gasthof, Lauenburger Str. 28, Büchen

Kontakt: vhs Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551


"Wat to'n Smustern un sich Högen"

Mit Ursula Löffler

Gebühr: 7,00 €

Dornah gift dat Putenrollbraden met Arfen un Wuddeln

ADFC-Abend

Wann: 19.02.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

NABU Büchen - Vortrag

Wann: 19.02.2020

Wo: Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eigang D, 19:30

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Müllkippe Ozean: Ursachen und Auswirkungen der Verschmutzung unserer Meere"

Vortrag von Dr. Mark Lenz, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel.

Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr.

In Zusammenarbeit mit der FLA.

NABU Büchen - "Arbeitseinsatz auf dem Kamp"

Wann: 22.02.2020, 9:00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf

Kontakt: NABU Büchen


"Arbeitseinsatz auf dem Kamp"

Workshop "Eine Welt Garten der ABB"

Wann: 25.02.2020, 19:00 Uhr

Wo:

Kontakt: Patrick Winkler, Vorsitzender ABB, Tel. 04155/8289901


Workshop "Eine Welt Garten der ABB"

ADFC - "Jubiläum und Podiumsdiskussion"

Wann: 26.02.2020

Wo: Sitzungssaal des Bürgerhauses

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC "Jubiläum und Podiumsdiskussion" im Sitzungssaal des Bürgerhauses

Folk-Konzert mit den „Irish Pub Rovers"

Wann: 27.02.2020

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Irish und Scottish Folk erwartet die Besucher der Priesterkate beim Konzert mit den „Irish Pub Rovers“. Michael Chill und Marcus Lenggenhager spielen feurige Pub-Songs, wunderschöne Balladen und tanzbare Tunes mit Gitarre, Banjo, Fiddle, Akkordeon und Stompbox . Auch Country, Oldies und Evergreens haben die beiden Musiker in ihrem Programm. Da wird die Priesterkate zum Iris Pub – natürlich mit „Guiness“ und „Kilkenny“. Party like the Irish!

Eintritt € 16,--

NABU Büchen - Jahreshauptversammlung

Wann: 28.02.2020, 19:30 Uhr

Wo: Gaststätte "Zum Lindenkrug", Witzeeze, Dorfstraße 6

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


NABU Büchen - Jahreshauptversammlung

Konzert mit Michael Jessen, Esther Jung und Lukas Kowalski

Wann: 12.03.2020, 19:30

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Ein besonderer Abend!

Die jahrzehntelange Bühnenerfahrung, die Esther Jung, Lukas Kowalski und Michael Jessen mitbringen, spiegeln sich in einem ganz besonderen Konzerterlebnis wieder. Nah am Publikum und bezeichnend spontan gestalten die drei Musiker ihr Programm. Neben frischen Interpretationen legendärer Songs der Rock- und Popgeschichte sind es speziell die Publikumswünsche, die oft zu ungeplanten Sternstunden und der besonderen Dynamik des Abends führen. Dabei ist alles „handmade“ – drei Akustikgitarren, drei Stimmen. Esther Jung, unter anderem bekannt durch „The Voice of Germany“, singt mit Herzblut und einer stimmlichen Bandbreite, die ebenso beeindruckend wie faszinierend ist. Lukas Kowalskis und Michael Jessens Gitarrenspiel ist deren instrumentale Entsprechung. Frei von allem Divenhaften transportieren die drei Gitarrenvirtuosen die Leidenschaft der Musik direkt zum Publikum. Gerade in der Ehrlichkeit dieser Show liegt der Reiz – hier spielen drei Musiker, die im besten Sinne altmodisch und schlicht zu Werke gehen.

Eintritt € 18,--

NABU Büchen - "Alle Vögel sind schon da"

Wann: 14.03.2020, 14:00 Uhr ; 15.03.2020, 15:30 Uhr

Wo: Treffpunkt: St. Johannis-Haus Siebeneichen, Kanalstraße 3

Kontakt: 04158/651 bzw. 04158/8909680, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Alle Vögel sind schon da"

Sonnabend, 14:00 Uhr: Gemeinsamer Nistkastenbau für Kinder und deren (Groß)Eltern

Sonntag, 15:30 Uhr: Familienkreis, danach Anbringen einiger Nistkästen

Treffpunkt: St. Johannis-Haus, Siebeneichen, Kanalstraße 3. in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Siebeneichen. Genauere Informationen bitte der Presse entnehmen oder unter 04158/651 bzw. 04158/8909680 erfragen.

vhs - Plattdüütscher Fröhschoppen

Wann: 15.03.2020, 11:15

Wo: Ohlrogges Gasthof, Lauenburger Str. 28, Büchen

Kontakt: vhs Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551


"Plattdüütscher Fröhschoppen"

Mit Silke Frakstein und Hartmut Keil am Bajan

Gebühr: 7,00 Uhr

Dornah gift dat Surbraden mit Rotkohl

ADFC-Abend

Wann: 18.03.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

NABU Büchen - Vortrag

Wann: 18.03.2020, 19:30 Uhr

Wo: Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Mehr als die Blumen des Jahres: Die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung"

Vortrag von Axel Jahn, Hamburg.

Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr.

In Zusammenarbeit mit der FLA.

Boogie Woogie und Blues mit „8 to the Bar"

Wann: 24.03.2020, 19:30

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Boogie Woogie und Blues mit „8 to the Bar"

Die fröhliche Hamburger Kapelle 8 to the Bar hat sich seit ihrer Gründung 1985 zu einer Hamburger Institution gemausert. In der Tradition der berühmten Hamburger Szene der frühen 1970er Jahre, die für neue handgemachte Musik stand, verbinden 8 to the Bar viele musikalische Stile zu ihrer ganz eigenen swingenden Mischung. Vorbilder waren und sind die wunderbaren Musiker dieser Zeit wie Vince Weber, Abi Wallenstein oder Otto Waalkes, von denen eifrig gelernt und ‚geborgt’ wurde - und natürlich die großen amerikanischen Helden wie Fats Domino, Nat ‚King’ Cole oder Chuck Berry. Angefangen haben 8 to the Bar mit Boogie-Woogie und Blues-Songs . Im Laufe der Jahre hat sich das ursprüngliche Repertoire aber in alle Richtungen erweitert. Zu den altbewährten Stücken kamen viele jazzige Balladen, Swingtitel und Evergreens - und wenn die Drei nichts mehr hält, auch der eine oder andere Country- & Western-Song oder Schlager. Die heutige Besetzung von 8 to the Bar besteht aus Günther Brackmann am Piano, Martin Wichmann am Kontrabass und Claas Vogt, Gitarre und Gesang. Erleben Sie überschäumende Spielfreude mit 8 to the Bar!

Eintritt € 17,--

Osterfeuer der Feuerwehr Büchen-Dorf

Wann: 11.04.2020, 18:00 Uhr

Wo: Büchen-Dorf, Alte Dorfstraße

Kontakt: Torsten Burmeister, Ortswehrführer, fueerwehr@boeken-doerp.de


Osterfeuer der Feuerwehr Büchen-Dorf

ADFC-Abend

Wann: 15.04.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

Bürgermeister-Radtour

Wann: 18.04.2020

Wo:

Kontakt: info@gemeinde-buechen.de


Bürgermeister-Radtour mit Uwe Möller

vhs - Plattdüütscher Fröhschoppen

Wann: 19.04.2020, 11:15 Uhr

Wo: Ohlrogges Gasthof, Lauenburger Str. 28, Büchen

Kontakt: vhs Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551


Kuno Karls snackt un de Chor vunne vhs singt

Mit Kuno Kalrs und Dmitri Tepliakov

Gebühr: 7,00 €

Dornah gift dat Lammbraden

„Die Werner Momsen ihm seine Soloshow"

Wann: 21.04.2020, 19:30

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Werner Momsen, Klappmaul-Komiker aus Hamburg, ist anders als die Anderen. Er ist eine Puppe. Die Haut aus Polypropylen, Haare aus Polyacryl und innen drin nichts als Schaumstoff. Von Geburt an Sondermüll: kein leichtes Leben! Er liebt es aber trotzdem. Er ist fremdbestimmt, aber oft doch freier als sein schwarzer Begleiter, der immer hinten drin steckt. Denn Werner kann Dinge tun und sagen, die nur er tun und sagen darf. Und das macht er, in seiner Show. Dort redet er über die Widrigkeiten, die das Leben als Mensch und Puppe so mitbringen. Er sagt meist das, was er denkt, bevor er denkt, was er sagt. Und wenn er viel denkt, singt er auch schon mal. Mit seinem imposanten Halbwissen hat Werner Momsen bisher noch jede Veranstaltung aufgemischt!  Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg.

Eintritt € 30,--

Förderverein Feuerwehr Jahreshauptversammlung

Wann: 23.04.2020, 19:30 Uhr

Wo: Feuerwehr-Gerätehaus Büchen, Raiffeisenstraße 6

Kontakt: Feuerwehr Büchen


Förderverein Feuerwehr Jahreshauptversammlung

NABU Büchen - Vortrag

Wann: 23.04.2020, 19:00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Amtsrichterhaus Schwarzenbek, Körnerplatz 10

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Der Beitrag der ökologischen Landwirtschaft zum Vogelschutz und zur Artenvielfalt."

Vortrag von Bernd Koop, Plön anlässlich der Eröffnung der NABU Agrar-Ausstellung im Amtsrichterhaus Schwarzenbek.

Treffpunkt: Amtsrichterhaus Körnerplatz 10, 19:00 Uhr.

In Zusammenarbeit mit der Louisenhof gGmbH.

NABU Büchen - 29 Generationen "Freiwilliges Ökologisches Jahr"

Wann: 25.04.2020, 26.04.2020

Wo:

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


29 Generationen "Freiwilliges Ökologisches Jahr" in Büchen. Treffen aktiver und ehemaliger Büchener FÖJlerinnen und FÖJler.

NABU Büchen - "Stunde der Gartenvögel"

Wann: 08.05. - 10.05.2020

Wo: Büchen/Geesthacht/Mölln

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


NABU Büchen - "Stunde der Gartenvögel"

NABU Büchen - Was singt denn da? Ornithologischer Rundgang im Polder Büchler bei Boizenburg zur Einstimmung in die Stunde der Gartenvögel (08. Mai - 10. Mai)

Wann: 10.05.2020, 9:00 Uhr Büchen bzw. 9:30 Uhr Lauenburg

Wo: Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen bzw. Parkplatz Palmschleuse Lauenburg

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


Was singt denn da? Ornithologischer Rundgang im Polder Büchler bei Boizenburg zur Einstimmung in die Stunde der Gartenvögel (08. - 10. Mai).

Treffpunkt: 9:00 Uhr am Parkplatz Sporthalle Büchen, bzw. um 09:30 Uhr auf dem Parkplatz an der Palmschleuse in Lauenburg.

Leitung: Burkhardt Fellner, Schwanheide.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Schleswig-Holstein und der Volkshochschule Büchen/Gudow im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats "Naturerlebnis".

"Verreisen ohne Koffer"

Wann: 11.05.2020 - 16.05.2020

Wo:

Kontakt: Kirchengemeinde Büchen


Kirchengemeinde Büchen, "Verreisen ohne Koffer"

ESV - Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend U15 & U18

Wann: 16.05. & 17.05.2020

Wo: Büchen

Kontakt: ESV Büchen, E-Mail: info(at)esv-buechen.de


Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend U15 & U18 in Büchen

Open Air-Konzert mit der „Queen“-Coverband „MerQury"

Wann: 16.05.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Coverbands gibt es wie Sand am Meer. Richtig Gute sind Mangelware. Die Queen-Tribute Band MerQury ist eine der wenigen Gruppen, die mittlerweile weltweit vor begeistertem Publikum auftreten. Viele Touren führten sie durch Europa und Nordamerika. . Seit der Gründung 1991 spielten MerQury weit über 1.500 Shows in 16 verschiedenen Ländern. Die Musiker der Band waren außerdem Hauptakteure in dem Erfolgsmusical „We are the champions“, das von mehr als 150.000 Fans in ganz Europa gefeiert wurde. Hierbei geht das Konzept von MerQury mit einer Mischung aus täuschend echt interpretierten Queen-Songs und eigenen kreativen Stilistiken voll auf. Die fünf Vollblutmusiker überzeugen selbst eingeschworene Queen-Fans und bieten den Besuchern ein außergewöhnliches Konzerterlebnis. Die gelungene Kombination von brilliantem Sound, aufwendiger Lichtshow mit explosiven Pyroeffekten, schrille Kostüme und jede Menge Publikumsinteraktion machen jedes Konzert von MerQury unvergleichlich. Als Frontmann überzeugt der aus Montreal stammende Johnny Zatylny nicht nur optisch in der Rolle von „Freddie Mercury“. Vor allem stimmlich brilliert der Sänger in schwierigen Passagen weltbekannter Queen-Songs. Als extravaganter Entertainer gewinnt er in kürzester Zeit die Sympathie der Zuschauer. Das Konzert findet auf der Wiese neben der Priesterkate an der Fitzener Straße statt.

Einlass zum Konzert ab 18.30 Uhr

Eintritt Erwachsene € 10,--, Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren € 6,-

NABU Büchen - "Wir (be)suchen Hungerkünstler unter den Pflanzen und lernen ihre Anpassungsformen kennen"

Wann: 19.05.2020, 9:00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Wir besuchen "Hungerkünstler" unter den Pflanzen und lernen ihre Anpassungsform kennen."

Treffpunkt: Kirche Büchen-Dorf, 9:00 Uhr (oder nach Vereinbarung). Leitung Karl-Heinz Weber

Angebot für Schulklassen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkhochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats "Naturerlebnis".

ADFC-Abend

Wann: 20.05.2019, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

NABU Büchen - "Zur Azaleen- und Rhododendronblüte im Landschaftspark Dammereez bei Boizenburg

Wann: 24.05.2020, 14:00 UIhr

Wo: Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Zur Azaleen- und Rhododendronblüte im Landschaftspark Dammereez bei Boizenburg"

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 14:00 Uhr; Leitung: Karl-Heinz Weber

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum und der Volkshochschule im Rahmen des landesweiten Aktionsmonats "Naturerlebnis".

Pfingstlager Pfadfinder

Wann: 29.05. - 01.06.2020

Wo:

Kontakt: Kirchengemeinde Büchen


Pfingstlager der Pfadfinder

"Büchen macht grün" Baum- und Pflanzbeete in der Gemeinde

Wann: 11.06.2020, 19:00 Uhr

Wo:

Kontakt: info@gemeinde-buechen.de


"Büchen macht grün" Baum- und Pflanzbeete in der Gemeinde

NABU Büchen - Wochenendexkursion

Wann: Freitag, 12.06.2020 bis Sonntag, 14.06.2020

Wo: Naturpark Schlei bei Kappeln

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de, Telefon: 04155/2370


"Wald, weite Wiesen, Teichen und Moore - Wochenendexkursion in den Naturpark Schlei bei Kappeln"

Leitung: Edith Stamer, Büchen. Anmeldungen unter 04155/2370 bis zum 01.03.2020

Flohmarkt am Feuerwehrhaus in Büchen-Dorf

Wann: 14.06.2020, 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo: Am Feuerwehrhaus in Büchen Dorf, Schmiedestraße

Kontakt: Torsten Burmeister, Ortswehrführer, fueerwehr@boeken-doerp.de


Flohmarkt am Feuerwehrhaus in Büchen-Dorf

ADFC-Abend

Wann: 17.06.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

Sommerlager Pfadfinder

Wann: 28.06. - 06.07.2020

Wo:

Kontakt: Kirchengemeinde Büchen


Sommerlager der Pfadfinder

NABU Büchen - Naturkundlicher Nachmittag

Wann: 06.07.2020

Wo:

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de, Telefon: 04542/9958768


"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald..."

Naturkundlicher Nachmittags im Rahmen der Büchener "Aktion Ferienpass".

Leitung: Pauline Grimmer und Hennis Maywald. Anmeldung unter 04542/9958768 oder über das Jugendzentrum Büchen.

ADFC-Abend

Wann: 15.07.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

NABU Büchen - "Die Hornbeker Teiche. Abendwanderung für Daheimgebliebene"

Wann: 18.07.2020, 17:00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Die Hornbeker Teiche. Abendwanderung für Daheimgebliebene."

Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 17:00 Uhr. Leitung; Karl-Heinz Weber, Siebeneichen

Sommerfreizeit "Contact"

Wann: 26.07. - 04.08.2020

Wo:

Kontakt: Kirchengemeinde Büchen


Sommerfreizeit "Contact" der Kirchengemeinde Büchen

NABU Büchen - Naturkundlicher Nachmittag

Wann: 28.07.2020

Wo:

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de, Telefon: 04542/9958768


"Fledermäuse auf der Spur". Naturkundlicher Abend im Rahmen der Büchener "Aktion Ferienpass".

Leitung Pauline Grimmer und Hennis Maywald. Anmeldung unter 04542/9958768 oder über das Jugendzentrum Büchen

NABU Büchen

Wann: 02.08.2020, 10:00 Uhr

Wo: Treffpunkt, Uhlenkolk, Mölln

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Wir verabschieden unsere 29. FÖJ-Generation mit einem gemütlichen Beisammensein"

Treffpunkt: Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, Mölln, 10:00 Uhr.

Pilgerreise der Kirchengemeinde

Wann: 09.08. - 15.08.2020

Wo:

Kontakt: Kirchengemeinde Büchen


Pilgerreise der Kirchengemeinde Büchen

Irish Folk-Konzert mit „Danacht"

Wann: 13.08.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Dánacht, dieser Name steht für dynamischen, traditionellen Irish Folk aus Oldenburg. Inspiriert von den großen Bands und Musikern des letzten Jahrhunderts und mit junger Energie, kombinieren die fünf Musiker schwungvolle Tunes und Songs mit gefühlvoll zerbrechlichen Tönen. Die Jungs und Mädels von Dánacht überzeugen den Zuhörer dabei nicht nur mit eigenen ausgefeilten Arrangements, sondern auch mit Eigenkompositionen. Kommen die Musikstudenten ursprünglich aus verschiedenen musikalischen Bereichen, vereint sie jedoch die gemeinsame Leidenschaft zum Irish Folk. Diese ist in ihrer Musik zu hören und live jedem Einzelnen von ihnen anzusehen. Stets ein Lächeln auf dem Gesicht und mit facettenreicher Instrumentierung, entführen Dánacht Alt und Jung in eine andere Welt und laden ein zum gemeinsamen Träumen, Tanzen und Feiern.

Eintritt € 17,--

NABU Büchen - Tagesexkursion

Wann: 16.08.2020, 9:00 Uhr büchen bzw. 9:20 Uhr Lauenburg

Wo: Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen bzw. Parkplatz Bahnhof Lauenburg

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


Tagesexkursion in der Lüneburger Heide. Wir genießen die Heideblüte und erfahren u.a., was es mit der "Heideameise Jörg" auf sich hat und wandern durch das Pietzmoor bei Schneverdingen . Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 bzw. um 9:20 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhof Lauenburg. Leitung Karl-Heinz Weber (Fahrgemeinschaften, Selbstverpflegung). In Zusammenarbeit mit der FLA.

ADFC-Abend

Wann: 19.08.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

DLRG Schwimmfest

Wann: 21.08.2020 - 23.08.2020

Wo:

Kontakt: DLRG Büchen e.V. , E-Mail: Jugendvorsitzender@Buechen.DLRG.de


DLRG Schwimmfest

„Macht Worte!" - Poetry Slam mit Tobias Kunze

Wann: 25.08.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Tobias Kunze ist Slam-Poet, Rapper und Autor. Seit Anfang der 2000er ist er regelmäßig als Rapper sowie als Poet auf deutschsprachigen Poetry Slams unterwegs und gilt als einer der Pioniere der Slam-Szene, insbesondere für den niedersächsischen Raum. 2008 gewann er die ersten nordrhein-westfälischen Slam-Meisterschaften in Münster, 2009 in Berlin den European Poetry Slam. Er absolvierte mit seinen Texten unter anderem Reisen nach Italien, Estland, Frankreich, Rumänien, Weißrussland und in die Schweiz, darunter auch einige im Auftrag des Goethe-Institutes. Auch in Malawi, auf Madagaskar und Zypern war er zu Gast auf Poesie- und Kulturfestivals. Seit 2007 besteht die von ihm mitbegründete Hannoveraner Lesebühne „Die Nachtbarden“. In Hannover veranstaltet Kunze heute zahlreiche Literatur- und Kulturveranstaltungen, etwa den regelmäßigen Macht Worte!-Slam in der Oper Hannover. Seine Texte sind häufig im Duktus von Rap-Musik verfasst, oft arbeitet Kunze auch mit dem Stilmittel der Improvisation.

Eintritt € 20,--

 

 

„Bauer Hader gibt sich die Ähre" - 20 Jahre Bauer Hader

Wann: 01.09.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Bauer Hader lebt und wirkt im einst drei Höfe umfassenden Dorf Hader im Kreis Hanebüchen. Angewachsen zu einem stattlichen Dorf, ist er dort Bürgermeister, fühlt sich jedoch auf Grund der aktuellen Lage zu Höherem berufen. Denn er hadert mit sich und der Welt. Deshalb kandidiert er als Kreistagsabgeordneter für den Kreis Hanebüchen. Er legt Finger in Wunden, die es noch gar nicht gibt. Er trifft immer die richtigen Themen - und dass, ohne sich mit ihnen vorher verabredet zu haben. Er ist einfach immer da, wo manche ihn nicht haben wollen. Ganz dicht dran. Treffsicher, norddeutsch, komisch, aber trotzdem immer nett. Bei ihm kommt alles auf die Mistgabel, und zwar genau das, was tagtäglich zum Himmel stinkt. Er ist Mitglied in der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr. Er spielt in der Skatrunde mit und ist verheiratet. Seine Frau Herta führt den Haushalt, er den Hof. Allerdings hat er die Arbeit nicht erfunden, die war schon da. Ehrenamtlich ist er, in unserer durch Nahrungsmittelskandale erschütterten Welt, als Ernährungsberater unterwegs. Er ist glaubwürdig, denn er kommt von der Erzeugerseite. Hader improvisiert auch immer wieder gut und gerne. Es handelt sich also um Kabarett direkt vom Erzeuger. Immer frisch. Originaler als das Original. Hamburger Morgenpost’: „...Bauer Hader – eine von Loenicker geschaffene Kultfigur in Norddeutschland, die sabbelt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Frech und flapsig.“ Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg.

Eintritt € 32,--

ADFC - Radtour

Wann: 06.09.2020

Wo:

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC - Radtour

NABU Büchen - "Auf den Spuren von Bienen und Heuschrecken im NSG Pantener Moorweiher

Wann: 13.09.2020, 9:00 Uhr

Wo: Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Auf den Spuren von Bienen und Heuschrecken im NSG Pantener Moorweiher."

Leitung: Dr. Peter Aldenhoff, Panten. Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen, 9:00 Uhr

ADFC-Abend

Wann: 16.09.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

Oktoberfest-Stimmung in der Priesterkate mit dem Andreas Gabalier-Double „Kevin"

Wann: 24.09.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Andreas Gabalier, "HulaPalu" und "I sing a Liad für di" sind aus der deutschsprachigen Schlager- und Partyszene nicht mehr wegzudenken. Dachte man bis vor ein paar Jahren noch an langweilige Volksmusik, ist der Name "Gabalier" heute ein Erfolgsgarant für gute Stimmung, Fröhlichkeit und jede Menge Spaß. Da Andreas Gabalier mittlerweile nur noch die größten Hallen und Stadien dieser Welt bespielt, hat sich sein Double "Kevin" einen Namen auf Stadtfesten, Messen, Hüttengaudis, privaten Veranstaltungen und in Diskotheken gemacht. Die Ähnlichkeit zum Original ist nicht zu verleugnen. Seine charmante, aber auch sehr stimmungsgeladene Art begeisterte mittlerweile Zuschauer in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Mallorca. Mit mehreren Hundert Auftritten kann der junge Musiker auf eine steile Karriere zurückblicken. Mittels eines Vocalcoaches eignete sich Kevin den Dialekt des Steirers an. Freuen Sie sich auf eine zünftige Gaudi in der Priesterkate!

Eintritt € 22,--

Frühblüher-Pflanzaktion

Wann: 26.09.2020

Wo:

Kontakt: info@gemeinde-buechen.de


Frühblüher-Pflanzaktion

NABU Büchen - Exkursion

Wann: 28.09. - 02.10.2020

Wo: UNESCO Geopark TERRA.vita

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de, 04158-651


"300 Millionen Jahre Erdgeschichte - Exkursion in den Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge.

Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 04158-651.

Leitung Karl-Heinz Weber, Siebeneichen. In Zusammenarbeit mit der FLA.

ADFC-Abend

Wann: 21.10.2019, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

NABU Büchen - Herbstwanderung im Kiefholz bei Tramm

Wann: 25.10.2020, 9:00 Uhr

Wo: Parkplatz Sporthalle Büchen

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Bunt sind schon die Wälder. Herbstwanderung im Kiefholz bei Tramm. Leitung: Eckhard Kropla, Stadtforst Lübeck Treffpunkt: Parkplatz Sporthalle Büchen

„Pariser Flair" - Eine musikalische Reise entlang der Seine

Wann: 27.10.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Stellen Sie sich vor, Sie wären in Paris und Sie hätten dazu die beste Stadtführung, die man sich vorstellen könnte: musikalisch, kulinarisch und vieles mehr! Auf so eine ganz und gar besondere Reise lädt Sie sowohl fachmännisch als auch überaus charmant das Duo Pariser Flair ein: die französische Opernsängerin und jahrelange Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche Perle der Ostsee, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen. Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden Sie auf dieser Tour die ganz großen Klassiker der französischen Chansons hören und besser kennenlernen- und auch allerlei interessante Tipps über Paris bekommen. Die Damen sparen keinen Bereich aus. Also werden Sie nicht gefeit sein vor Überraschungen und Unwägbarkeiten: Sie lernen Paris von allen Seiten kennen, von den Eintrittspreisen in den Etablissements des Rotlichtviertels Pigalle bis zu den exquisiten Gaumenfreuden wie den Himbeermakronen von Ladurée.. Auf Ihrer Tour entlang der Seine und durch die Quartiere werden Sie zuweilen auch selbst gefordert: Mal gilt es, durch und durch erstaunliche Zusammenhänge zu erraten, mal werden Sie zum Tanzen ermuntert. "Also Mesdames et Messieurs einsteigen! Unsere Tour de Paris wird gleich starten...." Marie Giroux und Jenny Schäuffelen begeisterten bereits 2018 die Besucher der Priesterkate mit ihrem Programm „It´s Showtime“ mit den Hits aus bekannten Musicals.

Eintritt 20,-- €

„Wer waren die ersten Pötrauer?" - Die archäologischen Funde im Neubaugebiet in Büchen-Pötrau (B-Plan 55) - Vortrag von Dr. Heinz Bohlmann

Wann: 29.10.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Im Zuge der Entstehung und Erschließung des Neubaugebietes in Büchen-Pötrau (Bebauungsplan 55) wurden durch das Archäologische Landesamt Schleswig-Holstein Untersuchungen und Ausgrabungen durchgeführt. Auf einer Fläche von ca. 1,8 ha wurden mehr als 500 Bestattungen der vorrömischen Eisenzeit (550 v.Chr.- um Christi Geburt) geborgen. Die Toten wurden verbrannt und anschließend in Urnen beigesetzt. Neben den sterblichen Überresten enthielten die Grabgefäße auch persönlichen Besitz der Verstorbenen wie Schmuck und Trachtzubehör. Ein besonders gut erhaltener sogenannter „Holsteinischer Gürtel“ ist bereits im Landesmuseum Schleswig-Holstein ausgestellt worden. Aus dem Dreißigjährigen Krieg (1618 – 1648) wurden in Pötrau Hunderte von Musketenkugeln und Münzen gefunden. Warum wurden gerade hier in Büchen-Pötrau so viele Zeugnisse der Siedlungsgeschichte gefunden? Wer waren die „ersten Pötrauer“, die hier siedelten? Muss die Büchener Ortsgeschichte jetzt neu geschrieben werden? Der Historiker Dr. Heinz Bohlmann gibt in seinem Vortrag Antworten auf diese Fragen.

Eintritt € 6,--

Laternenumzug der Feuerwehr Büchen

Wann: 06.11.2020

Wo:

Kontakt: Feuerwehr Büchen


Laternenumzug der Feuerwehr Büchen

NABU Büchen - "Arbeitseinsatz auf dem Kamp"

Wann: 07.11.2020, 9:00 Uhr

Wo: Kirche Büchen-Dorf

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Arbeitseinsatz auf dem Kamp"

Treffpunkt: Kirche Büchen Dorf, 9:00 Uhr

Konzert mit „THE BEATTELLS"

Wann: 12.11.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Wer kennt sie nicht, die großen Hits der vier Pilzköpfe aus Liverpool? THE BEATTELLS aus Hamburg präsentieren bei ihren Konzerten ein Hitfeuerwerk mit authentischen Instrumenten und Verstärkern. Bei THE BEATTELLS stehen eigene Persönlichkeiten auf der Bühne, die ihre Beliebtheit und ihren Erfolg durch IHREN Sound, phänomenalen Satzgesang, herausragende Musikalität und nicht zuletzt durch eine immer launige und zugleich augenzwinkernde Bühnenmoderation abrunden. Diese im Februar 2001 von vier Musik-Profis gegründete Band hat bereits durch mehr als 500 Auftritte allein in Norddeutschland auf sich aufmerksam gemacht . Mit The Searchers, Tony Sheridan, Star-Club Legende King Size Taylor und Harpo standen sie schon gemeinsam auf diversen Bühnen. Viele Titel im Repertoire von THE BEATTELLS sind von den FAB FOUR nie live auf einer Bühne gespielt worden. Und so freut sich neben Ralf Wendriner an der Rickenbacker Gitarre, Herbert Böttger am Höfner Bass und Michael Jessen mit der Gretsch Gitarre auch Neuzugang Winfried Haustein am typischen Ludwig Schlagzeug, den vielen Freunden und Fans die unvergleichliche Musik der Beatles live mit Leidenschaft, Hingabe und großer Spielfreude zu präsentieren. Gute Laune und Stimmung sind garantiert, wenn Sie sich entführen lassen in eine Zeit, als das Fernsehprogramm noch in Schwarz-Weiß gesendet wurde, aber der erste Mensch bereits den Mond betrat. Viel Spaß mit der Musik von John, Paul, George und Ringo!

Eintritt € 20,--

ABB Mitgliederversammlung

Wann: 18.11.2020, 19:30 Uhr

Wo:

Kontakt: Patrick Winkler, Vorsitzender ABB, Tel. 04155/8289901


ABB Mitgliederversammlung

ADFC-Abend

Wann: 18.11.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

NABU Büchen - Vortrag

Wann: 18.11.2020, 19:30 Uhr

Wo: Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eigang D, 19:30

Kontakt: NABU Büchen, E-Mail: info@nabu-buechen.de


"Umweltfreundliches Saubermachen und Wäschewaschen." Vortrag von Dipl. Ökotrophologin Renate Frank, Roseburg. In Zusammenarbeit mit der FLA.

Treffpunkt: Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D, 19:30 Uhr

„Weckt den Weihnachtsmann!" - Das Beste zur Weihnachtszeit von und mit Volker Rosin

Wann: 21.11.2020, 19:30 Uhr

Wo: Priesterkate Büchen

Kontakt: Priesterkate, Telefon 04155/6114


Das ist ja kaum zu glauben: Die Weihnachtszeit ist da- und der Weihnachtsmann schläft immer noch. Da gilt es schnell zu handeln. Volker Rosin hat seine schönsten Lieder im Gepäck, um gemeinsam mit allen Kindern den Rauschbarträger zu wecken. Beim Singen, Springen und Tanzen gibt es kein Halten mehr ,und es geht fröhlich durch die Winter- und Weihnachtszeit. Bekanntes und Unbekanntes ist zu hören – und ein paar Überraschungen sind natürlich auch dabei. Da werden „24 Türchen“ geöffnet, der „Weihnachtsstern“ besungen, und es wird kräftig mit der „Schneefrau“ getanzt. „Nikolaus und Nikoletta“ zeigen den Kindern ein lustiges Fingerspiel. Alle fahren mit der „Tschu Tschu Wah-Eisenbahn“ durch das verschneite Winter-Wunderland. Ob der Weihnachtsmann vom Gesang der Kinder wirklich wach wird? Zum Finale wird traditionell das Lied „Feliz Navidad“ in deutscher und in spanischer Sprache gesungen. Spätestens dann können auch die Eltern fröhlich mit einstimmen. Vor und auf der Bühne entwickelt sich ein fröhliches Miteinander . Volker Rosins Ohrwürmer bleiben auch nach dem Konzert noch lange im Ohr - und helfen so mit, das Warten auf das Fest zu verkürzen. Einige Kinder dürfen sogar auf die Bühne, um am Kindermikrofon zu singen und zu tanzen. Weckt den Weihnachtsmann – ein unterhaltsames Familienprogramm mit den schönsten Weihnachts- und Winterhits von Volker Rosin.

Eintritt Erwachsene € 10,--, Kinder € 8,--

Einlass zum Konzert ab 14.30 Uhr

Heimatbund - Weihnachtsfeier

Wann: 27.11.2020

Wo: Priesterkate in Büchen-Dorf

Kontakt: Heimatbund, E-Mail: monikagrahlmann@freent.de


Heimatbund Weihnachtsfeier

ADFC-Abend

Wann: 16.12.2020, 19:00 Uhr

Wo: Sportlerheim Büchen, Möllner Straße

Kontakt: Martin Kolanus, Telefon 0177/9721459


ADFC-Abend im Sportlerheim

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben