Umwelt+Tourismus

Gröönland – Acker der Begegnung

Gröönland – Acker der Begegnung
Foto: Gemeinde Büchen

Neben dem neu entstandenen Hundewald ist auf Initiative einiger Büchener Anwohnerinnen und Anwohner auf dem Stück Land, das an den Harten-Leina-Weg grenzt und bislang ungenutzt blieb, ein Gemeinschaftsgarten entstanden. „Gröönland – Acker der Begegnung“ heißt die Fläche und soll für Gartenfreunde ab sofort ein Ort der Ruhe und Begegnung sein. Personen unterschiedlicher Generationen können hier nach Herzenslust ökologisch gärtnern. Plastik, Kunstdünger oder Pestizide sind hier nicht erlaubt. Wer sich für ein Beet interessiert, findet erste Informationen in einem Schaukasten direkt am Gemeinschaftsgarten oder in der Gröönland-Gruppe in der App „DorfFunk SH“ https://www.sh.digitale-doerfer.de/

 

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 6.300 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben