Umwelt+Tourismus

Büchen macht grün – Gemeinde stellt Pflegeplan vor

Büchen macht grün – Gemeinde stellt Pflegeplan vor
Das Team von „Büchen macht grün“: Büchens Bürgermeister Uwe Möller, Jan Eckelmann, Boris Buth und Florian Jeske vom Bauhof, Christina Kriegs sowie Janina Daetz, beide Verwaltung und Landschaftsplanerin Christina Hißmann vom Büro Greuner-Pönicke aus Kiel (v.li.). Foto: Gemeinde Büchen

31 Hektar Wald, rund 18,6 Hektar Ökokonten und 16 Hektar Ausgleichsflächen besitzt die Gemeinde Büchen. Flächen, die allesamt vom gemeindlichen Bauhof gepflegt werden müssen und das unter immer höheren Auflagen. Neben der Verkehrssicherungspflicht an öffentlichen Wegen und Straßen muss gleichzeitig auch der Naturschutzgedanke bei allen Pflegemaßnahmen berücksichtigt werden. Bienenfreundliche Wildblumenstreifen, Obstbaumwiesen, die neu angelegte Allee der Jahresbäume, Knickstreifen, Insektenhotels, Beete, Gräben, Böschungen, Staudenbeete und vieles mehr haben die Bauhof-Mitarbeiter fachgerecht zu pflegen und das das ganze Jahr hindurch.

Damit die Bauhofmitarbeiter dabei nicht den Überblick verlieren, hat die Gemeinde mit Hilfe von Landschaftsplanerin Christina Hißmann vom Büro Greuner-Pönicke aus Kiel einen aufwendigen Pflegeplan erstellt. „Das ist etwas Besonderes für eine Gemeinde dieser Größe“, so die Landschaftsplanerin.
Jede Fläche der Gemeinde ist in diesem Pflegeplan erfasst und mit Pflegemaßnahmen aufgeführt. Um den Pflegemaßnahmen gerecht zu werden, hat die Gemeinde nun extra ein Mähwerk samt Heuwender und Aufnahmewagen angeschafft, denn Teile der Ausgleichsflächen liegen in den Kanalniederungen. Die Gemeinde habe sich dazu entschlossen, im eigenen Bereich Flächen zu kaufen und gehe mit den Ausgleichsflächen in Vorleistung, erläutert Büchens Bürgermeister Uwe Möller, der stolz darauf ist, was alle am Pflegeplan Beteiligten geleistet haben. Mehrere Jahre hat die Erstellung des Planes gedauert und die Idee dazu war ursprünglich in Bürgerworkshops im Rahmen des Projektes „Büchen macht grün“ entstanden.

Alle Interessierten finden den Pflegeplan auf der Homepage der Gemeinde untenstehend.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 6.300 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben