Umwelt+Tourismus

Naturpark Lauenburgische Seen

Naturpark Lauenburgische Seen

Büchen liegt am Naturpark Lauenburgische Seen, der 1961 gegründet wurde und einer der ältesten seiner Art in Deutschland ist.

Mit mehr als 47.000 Hektar (35 km lang und 17 km breit) ist er der drittgrößte Naturpark in Schleswig-Holstein. Die hügelige Landschaft ist durch die Eiszeit geprägt.

Großvögel, aber auch verborgen lebende Fischotter oder die Maräne finden in dieser Naturlandschaft den für sie passenden Lebensraum. 

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben