Mobilitätsdrehscheibe

Tanken Sie Strom

Wenn Sie mit dem E-Auto oder dem E-Bike zum Bahnhof Büchen fahren, um Ihre Reise mit dem Zug fortzusetzen, müssen Sie sich keine Sorgen um die Heimfahrt machen: Auf beiden Seiten des Bahnhofs sind Ladestationen vorgesehen, damit Sie voller Energie nach Hause kommen. Schließlich gehört zu einer zukunftsweisenden Mobilitätsdrehscheibe wie sie in Büchen entsteht, auch ein sinnvolles Konzept zur Berücksichtigung von Elektromobilität für Elektroautos und E-Bikes/Pedelecs.

Elektromobilität kann in den Kommunen zur Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität beitragen, denn sie reduziert verkehrsbedingte Lärm-, Feinstaub- und CO2-Emissionen. Elektroautos fahren leise, mit hohem Fahrkomfort und ohne direkten Ausstoß von Treibhausgasen. Als Gemeinde unterstützen wir das Klimaschutz-Ziel der Bundesregierung, dass bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren.

Fördermittel nutzen – Umweltbonus sichern
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle informiert über die staatliche Förderung von Elektroautos. Lesen Sie hier mehr: Kaufprämie für E-Auto

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben