Wohnen

Erschließung Baugebiet Großer Sandkamp

Erschließung Baugebiet Großer Sandkamp
Bauschild

Hier finden Sie laufend aktuelle Informationen zur Erschließung des Baugebiets Großer Sandkamp (BPlan 55) in Büchen-Pötrau. Wir informieren Sie hier u.a. über den aktuellen Baufortschritt.

Baufortschritt - Restarbeiten

Baufortschritt - Restarbeiten

Die Erschließung des Baugebietes befindet sich in den Schlusszügen. In der nächsten Woche soll der Boden verteilt und geebnet werden. Die Notbeleuchtung im Baugebiet ist umgesetzt. Der Dachsweg ist nun komplett in Glensanda hergestellt. Der Sickergraben für die Entwässerung des Erschließungsgebiets ist baulich fertiggestellt, es werden noch Rasenansaaten erfolgen sowie Verstecke für Kleintiere (Baumwurzeln und Steinhaufen) positioniert. Die Wallanlage zur Abgrenzung der Spiel- und Begegnungsfläche wird zurzeit modelliert. Im Bereich des Kreisels werden die Pflanzflächen im Frühjahr 2019 fertiggestellt, ebenso wie die Bepflanzung der Lärmschutzwand. Die letzten Markierungsstreifen im Kreisverkehr und der geplanten Bushaltestelle werden aktuell aufgebracht.

Baufortschritt

Baufortschritt

Die Lärmschutzwand ist komplett aufgestellt.

Die Straßenbeleuchtung im Bereich des Kreisels wurde installiert. Im Erschließungsgebiet sind die Schachtringe zum Schutz der Straßenbeleuchtung ebenfalls bereits aufgestellt worden, so dass die Beleuchtung auch in diesem Bereich kurzfristig aufgestellt werden kann.

Auch die Baustraßen sind nun endgültig hergestellt und die Pflasterarbeiten weiter fortgeschritten. Sowie die Pflasterarbeiten abgeschlossen sind, können die Bodenmieten mit dem Gelände profiliert werden.

Die Arbeiten für den Dachsweg sind derzeit in der Ausführung.

Baufortschritt Pflasterarbeiten und Kreisel 23.10.2018

Baufortschritt Pflasterarbeiten und Kreisel 23.10.2018
Kreisel

Der Kreisel ist nahezu fertiggestellt, es fehlen lediglich noch die Beschilderung sowie letzte kleinere Pflasterarbeiten. Die Bepflanzung wird im Frühjahr 2019 erfolgen. Die Lärmschutzwand befindet sich im Bau, auch hier wird die Bepflanzung im Frühjahr stattfinden. Die Pflasterarbeiten an den Gehwegen, den Überfahrten und den Parkbuchten sind in vollem Gange. Die Baustraße "Großer Sandkamp" wir derzeit hergestellt und voraussichtlich in den nächsten Tagen asphaltiert.

Stand der Erschließung 17.09.2018

Stand der Erschließung 17.09.2018

Die Bordsteine sind fast überall endgültig gesetzt und viele Pflasterarbeiten bereits umgesetzt. Einige Asphaltierungsarbeiten wurden auch bereits ausgeführt, um die Baustraßen herzustellen. Die letzten Asphaltierungen können demnächst stattfinden. Der Kreisel als Zuwegeung ist bereits voll befahrbar.

Bau des Kreisels und Baufortschritt Stand 9.8.2018

Bau des Kreisels und Baufortschritt Stand 9.8.2018
Baufortschritt neuer Kreisel

Die Arbeiten zum Kreisel haben begonnen. Ebenso die Arbeiten im 1. Bauabschnitt zur Herstellung der Straßen. Am „Großen Sandkamp“ sind bereits die ersten Pflasterungen im Gehwegbereich erkennbar. Für den Straßenbereich Hirschweg, wurden die ersten Bordsteine gesetzt. Die Versorgungsleitungen wurden zu einem großen Teil bereits verlegt. Im nördlichen Bereich wurde der Sickergraben für die Regenwasserableitung des Baugebiets hergestellt. Für die spätere Straßenbeleuchtung wurden erste Vorbereitungsmaßnahmen ergriffen. Die Grünanlagen folgen zu einem späteren Zeitpunkt des Bauablaufs.

Baufortschritt KW 11

Baufortschritt KW 11

Die Regenwasser- und Schmutzwasser-Rohrleitungen mit den Hausanschlüssen sind gemäß den im Plan farblich markierten Strecken verlegt. In den nächsten Tagen wird mit dem Planum der ersten Straße begonnen.

Gemeinde Büchen

Die Gemeinde liegt mit ihren rund 5.800 Einwohnern im südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, im traumhaften Herzogtum Lauenburg. Während die Lage am Elbe-Lübeck-Kanal die Sinne berührt, überrascht Büchen gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Infrastruktur.


Kontakt

Amtsplatz 1
21514 Büchen
0 41 55 80 09-0
Email schreiben